Wurftag: 12.09.2010
ZBNr.: VDH/ILT 10/074 5300
Vater: Sumanshu Lord of the Dance
Mutter: Ch. Rangshi Danabalena Singu
Züchter: Gudrun Menges Mohr
Besitzer: Nathalie Mohr
Im Ulmenbruch 5
41749 Viersen &
Gudrun Menges-Mohr
41748 Viersen
Tel: 0176/21737773
E-Mail: webmaster@rangshi.de
Internet: Rangshi Lauri Lingpa bei Facebook


Untersuchungen:
Widerristhöhe: 41,5 cm
Farbe: schwarz / weiß mit Zobelabzeichen
Patella (freiw.):  0/0
Zahnstatus: Schere, 1P2 fehlt
HD: B
Augenbefund:
PRA/LL:  frei
Gentests:
CCL-Anlagefrei (normal/normal)
PLL-Anlagefrei (normal/normal)
PRArcd4-Anlageträger (rcd4/normal)
PRA3-Anlagefrei (normal/normal)

Titel oder Arbeitsprüfungen
Deutscher Jugend-Champion (ILT); Clubsieger (ILT) 2012; Deutscher Champion (ILT)

Wesen

Lauri ist ein sehr ausgeglichener, sensibler, lebensfroher Hund. Er kann sowohl stürmisch und begeisterungsfähig sein, als auch ruhig und gemütlich.
Er ist verspielt, intelligent und sehr lernbegierig, gerne macht er Kunststückchen bzw. Kopfarbeit und hat sichtlichen Spaß dabei.
Wie ein Buddha ruht er in sich und liegt auf Ausstellungen geduldig im Käfig und schläft seelig.
Außerdem ist er sehr verschmust und genießt es, gekrault zu werden oder sich einfach nur anzukuscheln.
Ins restliche Rangshi-Rudel fügt er sich problemlos ein und ist sowohl mit diesem, als auch als Einzelhund bei Nathalie und Freund glücklich.
Tibitypisch ist er anhänglich und freut sich, zu Freunden, Familie, Einkaufen etc. mitgenommen zu werden und fährt problemlos im Auto mit. Er bleibt aber auch ohne Probleme stundenweise alleine. Mit Welpen und Junghunden spielt er sehr liebevoll und behutsam.

Auszüge aus dem Körbericht

Gut ausgewogen, üppig behaart, kompakt, kraftvoll, gut bemuskelt, harmonisch, quadratisch, Schädelproportionen ausgewogen 1:1, Stop deutlich, Augen dunkelbraun, gute Pigmentierung, Ohren v-förmig, üppig behaart, kräftige Fangpartie mit gut entwickeltem Unterkiefer, Scherengebiss, leicht gebogene Schneidezahnreihe, Hals kräftig u. gut gebogen, Brust weit zurückreichend, oval gut gewölbt, mäßig tief, Schulter gut schräg zurückgelagert, Vorderläufe gerade, parallel, üppig behaart, Rücken gut bemuskelt, eben, Lendenpartie leicht gebogen, Kruppe gerade, Rute mittellang, hoch angesetzt und sehr gut befedert, Hinterhand gut gewinkelt und bemuskelt, üppig behaart, richtige Länge parallel, Sprunggelenke tiefgestellt, Pfoten groß, rund, gut flach auf den Ballen stehend, Haarkleid sehr gute Textur, lang, üppig, mittelmäßig viel Unterwolle, Gangwerk guter Vortritt, kraftvoller Schub, zügig, Wesen lebhaft und gutmütig, zutraulich, aufgeschlossen.