Corona-Regelung zur Vergabe VDH-Jugendchampion

Informationen vom VDH bezüglich VDH-Jugendchampion:

Durch die Absage zahlreicher Internationaler, Nationaler und Spezialausstellungen können derzeit keine VDH-Champion-Anwartschaften erlangt werden. Dies betrifft insbesondere die Hunde, denen eine (1) Anwartschaft für den VDH-Jugendchampion fehlt und die in Kürze zu alt für den Start in der Jugendklasse sein werden.

Der VDH hat entschieden:

Hunde, denen noch eine (1) Anwartschaft für die Erlangung des VDH-Jugendchampions fehlt, können diese durch eine Champion-Anwartschaft in einer anderen Klasse ersetzen, sofern der Hund bei Wiederbeginn der Ausstellungen das Alter für die Jugendklasse überschritten hat. Diese Regelung gilt für Teilnahmen an Ausstellungen bis zum 31.12.2020.

01.05.2020:  Der ILT-Vorstand hat beschlossen, dass die gleiche Regelung auch für den ILT-Jugendchampion gilt.

ILT – Zuchtordnung (ZO)“Die Zuchtordnung dient der Förderung planmäßiger Zucht funktional erbgesunder, wesensfester Rassehunde. Erbgesund ist ein Rassehund dann, wenn er Standardmerkmal, Rassetyp und rassetypisches Wesen, jedoch keine erheblichen erblichen Defekte, die die funktionale Gesundheit seiner Nachkommen beeinträchtigen könnten, hat…”
(Fassung vom September 2019)

 

 

 

ILT – Zuchtzulassungsordnung (ZZO)“Die Zuchtzulassung der im ILT zur Zucht eingesetzten Hunde erfolgt vor deren ersten Zuchtverwendung; nachdem deren Zuchttauglichkeit im Rahmen einer Zuchttauglichkeitsprüfung (ZTP) durch einen Spezialzuchtrichter des ILT festgestellt wurde …”
(Fassung vom September 2019)